Küstenfrachter MS NRW

Modell im Maßstab 1:100

Das Modell stellt einen kleinen Küstenfrachter um 1900 dar. Als sogenanntes Rentnerbötchen erdacht, da der Erbauer mit seinen inzwischen über 90 Lebensjahren, sich ein handliches Modell wünschte. Der Rumpf  ist ein fertiger Ersatzrumpf gewesen. Die Aufbauten und das Deck  wurden komplett nach alten Bildvorlagen erbaut. Dabei kamen alle erdenklichen Materialien zum Einsatz, von Medikamentdosen bis hin zu Zigarrenhüllen wurde alles  verwendet.

 Die Funktionen und Technik sind auf das Notwendigste beschränkt, Vor-/ Rücklauf und das Ruder. Mit einen sparsamen kleinen Motor und einem Akku, der durch sein Gewicht zur Trimmung beiträgt, kann das Modell über Stunden seine Kreise ziehen. 

Hier noch ein Bild von der Schiffstaufe! 🙂
Modell: Länge 70 cm, Breite 9 cm, Tiefgang 4,5 cm, Gewicht 2 kg
Erbauer: Karl-Heinz Röhrig