Über uns

Der Ursprung der Interessengemeinschaft (weiterhin kurz IG genannt), geht auf das Jahr 1971 zurück. Damals noch unter der Bezeichnung „IG Porzer Schiffsmodellbauer“. Als Gründungstermin der „IG  Schiffsmodellbau Köln-Porz“ in der heutigen Form, kann der 01.01.2004 genannt werden.
Wir sind eine lose Gemeinschaft aus Modellbauern aller Alters- und Berufsgruppen, die Spaß am Schiffsmodellbau haben und ihre verfügbare Freizeit entsprechend gestalten. Die IG besteht sowohl aus männlichen, als auch weiblichen Mitgliedern. Derzeit haben wir ca. 27 Mitglieder mit 70 Modellen, die hier vorgestellt werden.
Hier hilft einer dem anderen, denn jeder hat irgendwo, in einem bestimmten Bereich seine Begabung. 😉
 
Innerhalb der IG, findet man ein breites Spektrum von Modellen.  Sowohl Baukastenmodelle, (RTR)Ready to Run Booten, Spaßbooten, bis hin zu vollständig nach Bauplan erstellten Funktionsmodellen. Von der zivilen Schifffahrt bis zum Militärmodell. Hier sind den eigenen Interessen und handwerklichen Möglichkeiten keine Grenzen oder Einschränkungen gesetzt. Jeder baut so, wie er kann und/oder Spaß daran hat. Auch den Maßstab betreffend haben wir keine Vorgaben.
Einschränkungen….. da unser Fahrgewässer im Natur-/Vogelschutzgebiet liegt, sind….
  • Modelle jeder Art mit Verbrennungsmotoren….
  • lauten Soundmodulen..
  • Nutzung evtl. verbauter Pyro- und Knalltechnik…
  • sowie Rennboote/ -yachten…
….. nicht gestattet! Auch wird alles was an dem See mitgebracht wurde, von dort wieder mitgenommen…… also jede Art von Müll!
Wir versuchen unser Hobby zu erhalten und der Jugend, sowie auch älteren Anfängern, so gut es geht mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Hierzu gehören auch Fahrten zu Veranstaltungen oder Messen, bei denen wir unsere Modelle präsentieren oder einfach um sie zu besuchen. Wer nun Lust bekommen hat, uns kennen zu lernen, kann über kontakt@ig-schiffsmodellbau.de , Verbindung zu uns aufnehmen oder einfach am See vorbeischauen. Wir treffen uns während der Fahrsaison, jeweils:
Samstags ab 14:00h bis ca. 17:00h. (Hauptzeit)
Sonntags ab ca. 10:00h bis 12:00h.
Außerhalb der Fahrsaison treffen wir uns an einem anderen Ort, hier aber bitte vorab Kontakt mit uns aufnehmen!