Der Rotor Tug‑Geeste kam im Oktober  2010, zusammen mit dem Schlepper Hunte, als Decksladung  auf dem Frachter Cena Faith in Rotterdam an.

Länge:  28,00 m, Breite:  11,80 m, Stapellauf:  2010, Baunummer:   J/5693, Bauwerft:   ASL Shipyard Ltd  Singapore 

Modell im Maßstab:  1 : 70

Länge:  0,41 m , Breite:  0,176 m, Gewicht:  ca. 2,5 kg

Bauzustand:  Bremerhaven 2015

Sonderfunktionen:

Radar beide drehbar, Löschkanone regelbarer Wasserstrahl , Beleuchtung schaltbar in: Positionsbeleuchtung, Deckscheinwerfer

Soundmodul mit:  Motorgeräusch, Funkspruch Hafenschleppereinsatz, Nebelhorn, Glocke, Hydraulik,  Möwengeschrei, Diverse Zufallsgeräusche, usw. 

Erbauer:  Gabriele Glücks